Ausflüge in Dubai © beatrice prève - Fotolia

Dubai, die Wüstenmetropole am Persischen Golf, hier dominiert der fast 830 Meter hohe Burj Khalifa und somit das höchste Gebäude der Welt, die mittlerweile beeindruckende Skyline. Dubai ist hochkarätig und superlativ, hier gibt es soviel zu erleben und zu sehen dass man hier mehrtägige Aufenthalte einplanen sollte. Neben geführten Stadttouren gibt es tolle Sehenswürdigkeiten in und um Dubai zu sehen. Wüstensafaris sind ebenfalls sehr gern gebuchte Ausflüge die eine schöne Abwechselung und einen ganz anderen Karakter haben als die Stadt selbst nicht hergibt.

Ausflüge in Dubai bleiben ein unvergessliches Erlebnis für die Reisenden, die etwas mehr Zeit mitgebracht haben. Unter deutschsprachiger Reiseleitung bieten sich u.a. Wüstentouren auf entlegenen Strecken zu alten Beduinenstätten, Kameltouren oder Wanderungen durch Welten wie in 1001 Nacht. Oder vielleicht darf es ja auch eine Safari der ganz besonderen Art zu wilden Wüstentieren sein?

 

 

 

weiter Ausflüge in Dubai gibt es hier

 

Wissenswertes über Dubai

Über die Herkunft des Namens ist leider nichts Gesichertes bekannt. Einige Quellen deuten darauf hin, dass es sich bei dem Begriff lediglich um eine ehemalige Bezeichnung für „Geld“ handelt. Anderen Quellen zufolge war Dubai schlichtweg ein weiterer Begriff für die Altstadt mit ihren zahlreichen Bazaren, an derer Stelle heute beeindruckende Neubauten das Stadtbild zieren.

Zahlreiche Ausflüge bieten sich dem Besucher. Sei es nur für einen Nachmittag auf der Zwischenstation einer Kreuzfahrt oder für den Individualreisenden, der vorhat, mehrere Tage zu verweilen. Für jeden ist etwas dabei. Wer nur kurze Zeit verbringen kann oder möchte, sollte sich die Möglichkeit einer geführten Stadttour nicht entgehen lassen. Vor allem die zahlreichen Wolkenkratzer prägen das Stadtbild, allen voran natürlich das berühmte Burj Khalifa, das sagenhafte 828 Meter in den Himmel ragt und somit das höchste Gebäude der Welt ist. Jedoch bietet eine Stadttour mehr als dies. Theater, Museen oder „Heritage Village“ laden zum Besuch ein. Bei letzterem handelt es sich um ein Areal mit originalgetreue Nachbauten traditioneller Handels- und Siedlungsformen der Region aus vergangener Zeit. Touristen und Einheimische zeigen sich gleichsam fasziniert von dem Freilichtmuseum.

 

Zum Seitenanfang