Ausflüge in Kapstadt © hperry - Fotolia

Kapstadt mit einem persönlichen Guide erkunden heisst: Reisen Sie bequem und sorgenfrei ohne Bargeld, verkosten Sie leckere Weine bei einer Weinbprobe, erhalten Sie gratis Weinproben verschiedener südafrikanischer Weingüter, profitieren Sie von den zahlreichen Rabattvorteile und sparen Sie mit günstigen Angeboten und Gutscheinen in Restaurants. Entdecken Sie Kapstadt und den Tafelberg bei dieser Halbtagestour. Erkunden Sie die Stadt bei einer Stadtrundfahrt, bewundern Sie ihre Architektur und erfahren Sie mehr über Ihre Geschichte. Genießen Sie die Aussicht vom Tafelberg auf Stadt und Strände.

 

 

 

weiter Ausflüge in Kapstadt gibt es hier

 

Kapstadt-Seine Lage,Demographie und verwaltungsmäßige Zugehörigkeit

Die Metropole Kapstadt liegt in der Republik Südafrika und ist als Parlamentssitz neben Pretoria (Regierungssitz) und Bloemfontain (Sitz des Obersten Gerichtshofes) eine der drei Hauptstädte des Landes. Verwaltungsmäßig gehört das am Fuße des malerischen Tafelberges gelegene Kapstadt zur fruchtbaren Provinz Westkap, dessen Provinz-Hauptstadt sie auch ist. Mit aktuell etwa 4 Millionen Einwohnern, ist Kapstadt die zweitgrößte Stadt der Republik Südafrika. Der internationale Flughafen Kapstadts ist für die meisten Touristen die erste Anlaufstelle ihres Südafrikaurlaubs. Kapstadt wird gerne als Ausgangspunkt von Urlaubsausflügen, sowohl Ausflüge mit dem Flugzeit als auch Landausflüge, genutzt.

Die landschaftlichen und vergnügungsmäßigen Attraktionen Kapstadts

Kapstadt hat viele landschaftliche und vergnügungsmäßige Attraktionen zu bieten. Zu den herausragenden landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in Kapstadt gehört zweifelsohne das Wahrzeichen Kapstadts, der imposante Tafelberg. Von diesem Wahrzeichen hat der Tourist ein famosen Ausblick auf Kapstadt selbst und auch auf die malerische False Bay, dem Hausstrand von Kapstadt. Für Ausflüge in Kapstadt zum Tafelberg bieten sich geführte Touren unter Anleitung kompetenter Reiseleiter an. Diese garantieren fachkundige Information und ersparen oft genug auch das lästige Anstehen in der Schlange. Für Strandliebhaber ist ein Ausflug zur wunderschönen False Bay ein absolutes Muss. Aber auch der Botanische Garten Kapstadts hat für Naturinteressierte viel zu bieten. Vergnügungsorientierte wiederum werden die Victoria and Albert Waterfront und die neue kapstädtische Vergnügungsmeile im alten Hafenviertel zu schätzen wissen. Von der Victoria und Albert Waterfront aus läßt sich auch eine hochinteressante Flusskreuzfahrt veranstalten. Weinliebhaber dürften darüber hinaus einen Ausflug zu den zahlreichen außerhalb Kapstadts gelegenen Weingütern nicht missen wollen. Die sonnenverwöhnten Kapweine sind international für ihre hohe Qualität bekannt, und viele Weingüter bieten zudem kostenlose Weinproben an.

Die kulturellen Sehenswürdigkeiten Kapstadts

Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten in Kapstadt gehört zweifelsohne das sogenannte Malaienviertel in der Altstadt am Signal Hill. Hier können Touristen die vielen bunten Häuser bestaunen, die vorzügliche malayische Küche in einem der zahlreichen Restaurants ausprobieren und auch das Bo-Kaap Museum mit Fokus malayische Exponante besichtigen.

Ferner bietet es sich im Rahmen einer Stadttour auch an, die alte Stadtfestung Kapstadts, das im späten 17.Jahrhundert erbaute Castle of Good Hope, zu besuchen.
Besonders geschätzt bei Touristen ist auch eine Visite von Robben Island, dem ehemaligen Internierungsort des südafrikanischen Nationalhelden Mandela. Robben Island gehört mittlerweile auch zum Weltkulturerbe der Unesco. Aber auch die vielen, meist aus dem 18.Jahrhundert stammenden, Bauten im kap-holländischen Stil sind von höchstem kulturellen Interesse. In diesem Zusammenhang zu nennen sind etwa das Koopmans-de-Wet-Haus, welches mittlerweile ein Museum beherbergt, die Groote Kerk ("Große Kirche"), die im Rokostil gehaltene Lutherische Kirche, das Südafrika Museum und das alte Rathaus mit seinen vielen Europäischen Gemälden. Außerhalb Kapstadts ist das Land- und Weingut Groot Constantia, ehemaliger Sitz des holländische Gouverneurs van der Stel, eine Ausflugsdestination ersten Ranges.

Fazit:

Sowohl vergnügungssüchtigen Touristen als auch Strandliebhabern und kulturinteressierten Touristen und Weinliebhabern hat das pulsierende und sonnenverwöhnte Kapstadt viel zu bieten. Angesichts der für den Neuankömmling auf den ersten Blick etwas unübersichtlichen Vielfalt dieser Attraktionen empfiehlt es sich, die vielen Sehenswürdigkeit zunächst einmal im Rahmen einer geführten Stadttour unter fachkundiger Anleitung eines Reiseführers kennenzulernen.

Kapstadt Tagesausflüge

 

Zum Seitenanfang