Ausflüge in Pisa © pixtour - Fotolia

Pisa wurde dadurch berühmt weil der Untergrund des erbauten Turm nach ein paar Jahren einseitig nachgab und den Turm leicht zur Seiten neigen lies. Seither strömen die Menschen nach Pisa da sie hörten das dort ein "schiefer Turm" steht. Unzählige Baumassnahmen den Turm wieder gerade zurichten schlugen fehl, erst in den 1990igern wurde der schiefe Turm soweit im Untergrund stabilisiert das er nicht weiter neigt und Gefahr läuft zu fallen. Ein Betreten des Turms ist natürlich nicht gestattet.

Ausflüge in Pisa, die Stadt in der Toskana nicht weit weg von Florenz; das bedeutet nicht nur das Wahrzeichen diesen "schiefer Turm" von Pisa besuchen und das klassische Foto zu machen mit dem man visuell versucht den Turm mit seinen Händen zu stützen. Das Stadtzentrum erstreckt sich über vier historische Stadtviertel, vom Palazzo beim Bahnhof im Süden entlang der Borgo Stretto bis zur Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder) der schiefe Turm und dem Dom dem Duomo di Pisa im Norden wo auch das Camposanto Monumentale ist, das Camposanto ist ein der schönsten Friedhofsanlagen die es zu bestaunen gibt. Da sich die meisten Touristen nicht weit vom Schiefen Turm entfernen, findet man in Pisa eine der Städte der Toskana, die recht ursprünglich und echt geblieben sind. Entfernt man sich nur wenige hundert Meter vom Turm, sieht man verwinkelte Gassen, Bars und die typischen im Pisaner Gelb gestrichenen Häuser, die den ehemaligen Reichtum der Stadt noch erahnen lassen.

 

 

 

weitere Ausflugsziele und Aktivitäten in Pisa findet man hier

 

Ausflugsziele in Pisa

Erleben und entdecken Sie die Schönheit der Landschaft der Toskana und erleben Sie ihre mittelalterlichen und historischen teilweise Etruskische Städte bei einem Tagesausflug ab Pisa oder machen Sie eine feucht fröhliche Weinverkostung der wunderbaren Chianti Weine aus der Toskana auf einer halbtages Tour mit ortskundigen Guide und Weinkenner. Starten Sie von Pisa die Ganztages Cinque Terre & Portovenere-Tour einer sehr beliebte Tagestour an die atemberaubende ligurischen Küste. Eine private Küstentour bringt Sie ab Livorno aus zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Florenz und Pisa. Fahren Sie sehr komfortabel mit einem deutschsprechenden Guide mit guten Bewertungen, der Ihnen das Schöne und Etruskische dieser beiden italientischen Städte zeigen wird. Auf jeden Fall ist es besser mit dem Reiseführer Pisa zu erkunden

Pisa Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen auf einer Tagestouren

Diese aufzuzählen könnte etwas länger dauern. Lohnenswertesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten für ein Tagestour oder auch Halbtagestour in direkter Umgebung von Pisa und in der Region Toskana

  • Siena
  • Pienza
  • Stadt Florenz
  • Lucca
  • San Piero a Sieve
  • San Gimignano
  • Marina di Pisa
  • Arezzo
  • San Gimignano
  • Vecchiano
  • Massaciùccoli

Das Autodromo Internazionale del Mugello sollten Sie unbedingt als Ausflugsziel auf Ihrem Reiseführer Pisa Plan haben. Die Rennstecke gehört keinem Anderen als Ferrari und liegt in der Region Mugello genau genommen in der Ortschaft Scarperia e San Piero. Ebenfalls leicht auf einer Tagestour oder Halbtagestour von Florenz und Pisa zu erreichen.

Neben den Ausflügen können Sie hier auch Tickets für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorab schon buchen oder vom Flughafen Florenz nach Pisa günstige Flughafentransfer Angebote können Sie hier schon vor Ihrem Urlaub planen.

Ausflugstipp Pisa etruskische Toskana, Italien

Erlebnisreiches Pisa

Sie sehen also, Pisa hat wirklich viel mehr zu bieten als ein schiefer Turm, die von der Etrusker besiedelte Region in der Toskana hinterliesen zwar kaum architektonische Bauwerke aber in den römischen Bauwerken findet man architektonische etruskische Einflüsse.

Wissenswertes über Toskana Pisa Italien

PLZ von Pisa
  • 56126 Pisa

 

Zum Seitenanfang